Duales Studium

Pflegewissenschaft 2in1-Modell Pflege Bayern

Studienzeit

8 Semester, 240 ECTS

Das „2in1-Modell Pflege Bayern“ ist ein neues Ausbildungs- und Studienmodell, das die Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe in Kooperation mit der Privatuniversität in Salzburg durchführen. Dieses duale Studium ermöglicht eine fundierte Ausbildung, die sowohl theoretische als auch praktische Inhalte vermittelt und das vor dem Hintergrund einer wissenschaftlichen Basisausbildung. 

Das duale Studium ermöglicht es Dir, gleichzeitig zu studieren und Arbeitserfahrung zu sammeln. Denn neben der Theorie in der Uni, lernst Du die Praxis aus erster Hand, arbeitest in einem Ausbildungsbetrieb und erhältst damit neben der pflegepraktischen Ausbildung die nötige wissenschaftliche Tiefe und Expertise in einer Studienzeit von 8 Fachsemestern.

Innerhalb der 8 Semester erwirbst Du zwei Abschlüsse: den akademischen Grad Bachelor of Science in Nursing und das staatliche Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Studienaufbau

Das Studium ist als Vollzeitstudiengang mit Präsenzzeiten, Selbstlernphasen und Praktikumsphasen angelegt. Durch eine konsequente Verzahnung der Inhalte der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung mit pflegewissenschaftlichen Inhalten, wurden die theoretischen und praktischen Lehrinhalte verdichtet. Die Inhalte sind so aufeinander abgestimmt, dass die Ausbildungszeit in einem Betrieb mit den theoretischen Inhalten übereinstimmt. Diese optimale Abfolge, schafft eine abgerundete Ausbildung und den perfekten Einstieg in Dein Berufsleben.

  • Handlungs- und kompetenzorientiertes Lehren und Lernen
  • Erwerb von fundierten Kenntnissen der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Internationaler Dozent/innenaustausch
  • Erwerb von Grundkenntnissen in Wissenschaft und Pflegeforschung
  • Erlernen von qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden
  • Erlernen von statistischen Analyseverfahren
  • Fähigkeit zur Mitarbeit am Forschungsprozess
  • Praxiseinsätze am Lehrkrankenhaus
  • Praxisleitung durch speziell geschultes Pflegepersonal, Lehrende für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Betreuung bei der Verknüpfung von Studium und Praxis durch Mentoren und/oder Universitätsmitarbeiter
  • Auslandspraktikum
  • Handlungs- und kompetenzorientiertes Lehren und Lernen
  • Erwerb von fundierten Kenntnissen der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Internationaler Dozent/innenaustausch
  • Erwerb von Grundkenntnissen in Wissenschaft und Pflegeforschung
  • Erlernen von qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden
  • Erlernen von statistischen Analyseverfahren
  • Fähigkeit zur Mitarbeit am Forschungsprozess
  • Praxiseinsätze am Lehrkrankenhaus
  • Praxisleitung durch speziell geschultes Pflegepersonal, Lehrende für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Betreuung bei der Verknüpfung von Studium und Praxis durch Mentoren und/oder Universitätsmitarbeiter
  • Auslandspraktikum

Modularer Aufbau an drei Lernorten:

  • Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe
  • Paracelsus medizinische Privatuniversität Salzburg
  • Pflegepraxis in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Studienvoraussetzung:

  • Hochschulzugangsberechtigung

Studieninhalte

  • Grundlagen der Pflege
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gesundheitsförderung
  • Bezugswissenschaften
  • Pflegewissenschaft und -forschung
  • Bachelorarbeit

Dualer Abschluss

Bachelor

Bachelor of Science in Nursing (B.Sc.N.)

Examen

Staatliches Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege

Karrierewege

Pflege-Akademiker/in im Krankenhaus

Master- oder Doktorats-Studium

Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
z.T. durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft anerkannt

Karriere mit den Bamberger Akademien

Ausbildung oder Studium? Mit den Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe geht beides!

Alle StudiengängeAlle Ausbildungen

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen oder Interesse an unserem Studienangebot?
Wir helfen Dir gerne weiter!

KontaktE-Mail schreiben
0951 503-11601

Ausbildung