Häufige Fragen

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Fragen zur Ausbildung

Die Ausbildungen Pflegefachmann/Pflegefachfrau sowie Krankenpflegehilfe beginnen am 01.09.2020, die der Altenpflegehilfe am 10.09.2020, die OTA-Ausbildung starten am 01.10.2020 und die Hebammen- / Entbindungspflegerausbildung am 01.10.2020.

Grundsätzlich nein, aber Hebammen mit praktischen Ausbildungen im Klinikum Nürnberg oder Kronach müssen sich separat bewerben. OTAs werden über die Personalabteilung der Sozialstiftung Bamberg eingestellt.

Nein. In diesem Fall benötigen wir die Zeugnisanerkennung des ausländischen Schulabschlusses von der Zeugnisanerkennungsstelle in Gunzenhausen.

In Ausnahmefällen können wir Vorstellungsgespräche auch via Skype durchführen. Das ist Mo-Fr jeweils von 8:00 – 16:00 Uhr möglich.

Grundsätzlich ist das möglich. Allerdings bevorzugen wir eine direkte Bewerbung online über unsere Website.

Die Interessenten melden sich online über unsere Homepage zum Beratungsnachmittag an. Die Beratung findet als Sammeltermin statt und wird von einer Lehrkraft der BFS durchgeführt. Dabei werden allgemeine Informationen über die Ausbildungen mitgeteilt und im Anschluss daran können individuelle Fragen beantwortet werden. Infomappen liegen aus.

Für die Ausbildungen Krankenpflegehilfe und Altenpflegehilfe ist ein Mindestalter von 16 Jahren vorgeschrieben. In Ausnahmefällen, nach einem persönlichen Gespräch mit der Schulleitung und Feststellung der ausreichenden persönlichen Reife, ist ein Antrag auf Sonderzulassung bei der Regierung von Oberfranken möglich.

Zeugnisse des höchsten Bildungsabschlusses, Zeugnisse vorher abgeschlossener Berufsausbildungen, ein aktueller Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Motivationsschreiben und, wenn vorhanden, Praktikumsnachweise.

Ja, für jede Ausbildung wäre dann eine separate Bewerbung nötig.

Für die Hebammenausbildung ja, für alle anderen Ausbildungsformate ist eine Bewerbung jederzeit möglich. 

Zur Ausbildung

Fragen zu Fort- und Weiterbildung

Das Jahresprogramm wird im Herbst des jeweiligen Jahres veröffentlicht.

Direkt im Eingangsbereich finden Sie unsere stets aktualisierte elektronische Medienwand. Dort können Sie sich über die täglichen Veranstaltungen und die Raumplanung informieren.

Grundsätzlich gilt für die meisten Weiterbildungen eine maximale Fehlzeit von 10 %, da Sie sonst nicht zu den Prüfungen zugelassen werden können. Ausnahmen teilt Ihnen Ihre Kursleitung zu Beginn der Weiterbildung mit.
Sollten Sie durch die Arbeitsagentur gefördert werden, lassen Sie uns bitte umgehend die ärztlich attestierte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zukommen.
Nehmen Sie an einer durch Bildungsgutschein geförderten Maßnahme Teil, lassen Sie uns bitte eine Kopie der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zukommen.

Bitte melden Sie sich im Krankheitsfall immer per Mail oder Telefon ab.

Die Abmeldung ist bei Ihrer jeweiligen Kursleitung oder im Sekretariat möglich.

In der Cafeteria im Klinikum können Sie neben dem Frühstücksbuffet auch zwischen jeweils drei warmen Mahlzeiten, diversen Salaten und kleinen Snacks wählen.
Die Cafeteria hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Mo - Fr: 06:45 - 19:00 Uhr
  • Sa, So, Feiertag: 07:45 - 19:00 Uhr

In Bamberg finden Sie eine große Auswahl an Appartments, Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten für die Zeit Ihrer Fort- oder Weiterbildung. Im Folgenden finden Sie die Namen der Unterkünfte, zu denen nähere Informationen bezüglich der Preise, der Zimmer und der Versorgung auf der entsprechenden Seite unserer Webseite vorliegen.  

 

  • Das Gästehaus "Alter Graben 8" - ein Haus für mehr als nur einen Gast
  • Das Gästehaus "Hölle 12" - ein echtes Bamberger Original 
     
  • Das Hotel Lieb - liebevolles und ruhiges Wohnen
  • Das Hotel Altenburgblick - in unmittelbarer Nähe der Sehenswürdigkeit Altenburg
  • Das Arkaden Hotel im Kloster - erfahren Sie kulturelle Vielfalt
  • Das Altstadthotel Weierich - mitten in der wunderschönen Altstadt zu Hause
  • Das Center Hotel MainFranken Bamberg - modern und verkehrsgünstig gelegen
     
  • Appartements in der Hospiz-Akademie Bamberg - direkt neben den Bamberger Akademien
Zu den Übernachtungsmöglichkeiten

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, gibt es verschiedene Parkplatzmöglichkeiten. 

Parken direkt am Klinikum: 
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Parken am Klinikum kostenpflichtig - und die Anzahl an Plätzen begrenzt ist.  
Zudem ist das Parken für Lehrgangsteilnehmer ausschließlich in den oberen Stockwerken möglich. Bitte nehmen Sie hierfür unbedingt die erste Einfahrt. 
Als Teilnehmer unserer Weiterbildungsmaßnahmen können Sie das Parkhaus des Klinikums vergünstigt nutzen. 

Auslasstickets erhalten Sie von
11.45 – 12.00 Uhr
14.00 - 14.15 Uhr
im Sekretariat der Fort-und Weiterbildung gegen eine Gebühr von 1,50 € pro Ticket.

P + R Platz Würzburger Straße
Laufzeit: ca. 10 Minuten

Parkplätze finden 

Eine verbindliche Zusage erfolgt i. d. R. 4 Wochen vor Beginn durch die Einladung zum Seminar / zur Weiterbildung.

Die Abrechnung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach dem Seminar und innerhalb von 4 Wochen nach dem Termin bei Weiterbildungen.

Leider können nur PDF-Dateien problemlos empfangen werden. Andere Datei-Formate können lediglich über einen Link, den Sie von uns erhalten, gesendet werden.

Zu Fort- und Weiterbildung