Pflege studieren in Bamberg! Auch ohne Abitur möglich!

Angewandte Pflege BSc.

Neben der Ausbildung mit Ausbildungsvergütung studieren. Oder eben auch danach. Wie DU möchtest. Und das Beste: Jahrelang bewährte Bildungsabschlüsse werden einfach integriert, wie z. B. (Fach-) Weiterbildungen. Und alles am Standort Bamberg, an DEINEN Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe.



 

Studienbeginn

Oktober 2021

Studienzeit

mit Berufserfahrung: 
4-6 Semester

Ausbildungsbegleitend: 
8 Semester

Studienort

Bamberg

Wenn DU bereits in der Pflege tätig bist oder auch gerade die Ausbildung absolvierst, dann ist dieser Studiengang mit seiner Möglichkeit sich weiter zu qualifizieren, eine tolle Möglichkeit.  Unser Studiengang Angewandte Pflege, BSc. richtet sich, als praxisintegrierender Bachelorstudiengang, speziell an Personen, die ihr Wissen vertiefen und sich auf wissenschaftlichem Niveau weiterqualifizieren wollen. Dabei kannst DU DEINE Schwerpunkte wählen und (Fach-)Weiterbildungen integrieren oder vielleicht hast DU sogar schon eine absolviert? Das rechnen wir DIR an! 

Das duale Studium ermöglicht es DIR, gleichzeitig zu studieren und Erfahrungen in der Praxis zu sammeln.

Es gibt zwei Wege zu DEINEM Ziel:
1) Weg I - ausbildungsbegleitend: DU hast noch keine Pflegeausbildung oder befindest DICH in der Ausbildung. DU erhältst  neben der pflegepraktischen Ausbildung und einem Ausbildungsentgelt auch die nötige Expertise in einer Studienzeit von 8 Fachsemestern (inclusive Ausbildungszeit Pflegefachfrau/-mann). Zudem erwirbst DU zwei Abschlüsse: den akademischen Grad Bachelor of Science und das staatliche Examen in der Pflege. DU startest im 2. Ausbildungsjahr mit den Studieninhalten.

2) Weg II - berufsbegleitend: DU hast bereits eine Ausbildung, vielleicht sogar schon eine Fachweiterbildung in der Pflege oder möchtest eine Fachweiterbildung integrieren. So erwirbst DU erweiterte Kompetenzen für DEIN berufliches Handlungsfeld. Ein Einstieg direkt in das 3. Fachsemester ist möglich. Damit verkürzt sich DEIN Studium auf 2 Jahre.

Studienaufbau

Kompetenzen im pflegerischen Handeln entwickeln

Berufliches Handeln als Pflegeperson

Unterstützung in der Bewegung und Selbstversorgung

Gesundheit fördern und präventiv handeln

Menschen in kurativen Prozessen / bei der Lebensgestaltung lebensweltorientiert pflegerisch unterstützen / Patienten- und Bewohnersicherheit stärken

Handeln in Akut- und lebensgefährdeten Situationen

Rehabilitatives Pflegehandeln und Handeln im ambulanten Pflegebereich in interprofessionellen Teams

Handeln in kritischen Lebenssituationen (Schwerstkranken, chronisch Kranke, psychiatrisch Erkrankte) und in der letzten Lebensphase

 

Erweiterte Kompetenzen im pflegerischen Handlungsfeld

Wahlpflichtbereich 1 : Anleitung / Case Management

a) Pädagogik- Praxisanleitung gestalten (Beraten und Anleiten)

oder

b) Fallbezogen pflegen/ Case Management

 

Wahlpflichtbereich 2: Erweiterte Expertisen in speziellen Sektoren und Fachbereichen (jeweils auch pädiatrischer Schwerpunkt möglich)

a) Expertise in der Patientenversorgung (sektoren- und fachbereichsspezifisch)

oder

b) Management und Führen von Pflegeteams

oder

c) Pflegepädagogik und Fachdidaktik

 

Berufsfeld-bezogene Projekte

Wahlpflichtbereich 1: Anleiten /Case Management/ Freies Studium

und

Wahlpflichtbereich 2: Erweiterte Expertisen in speziellen Sektoren

 

Kompetenzen im Gesundheitsmanagement

Angebotsstrukturen im Gesundheitswesen

Leistungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen

 

Erweiterte Kompetenzen

Wissenschaftliches Arbeiten

Evidence Based Nursing

Bachelorarbeit mit Kolloquium

 

Freies Studium - Du wählst Deine Schwerpunkte!

Fach 1

und

Fach 2

 

Diese optimale Abfolge und Begleitung ist DEIN Studium und die perfekte Integration in DEIN Berufsleben:

  • Pflicht-/Wahlmodule
  • DU wählst den Schwerpunkt DEINES Studiums!
  • Präsenzveranstaltungen
  • Online-Vorlesungen
  • Fernlehrbriefe
  • Skills-Trainings
  • Lernbegleitung
  • Ansprechpartner vor Ort

Info-Flyer Kurz-Check

Studienberatung

Unsere Online-Studienberatung/Informationen zum Studiengang finden an folgenden Terminen mit Prof. Dr. phil. Matthias Drossel statt:

04. November 2020, 20:00 Uhr 

11. November 2020, 20:00 Uhr

18. November 2020, 20:00 Uhr

25. November 2020, 20:00 Uhr

02. Dezember 2020, 20:00 Uhr

09. Dezember 2020, 20:00 Uhr

23. Dezember 2020, 20:00 Uhr

30. Dezember 2020, 20:00 Uhr

Bitte melde Dich bei Prof. Dr. phil. Matthias Drossel per E-Mail (matthias.drossel@bamberger-akademien.de) oder per Telefon (095150311603) an. Du erhältst anschließend Zugangsdaten zu einem 'Zoom-Meeting'. Dauer der Präsentation zirka 30 Minuten, anschließend Klärung individueller Fragen.

Abschluss/Abschlüsse

Bachelor

Bachelor of Science (B.Sc.)

Ausbildung/ Weiterbildung

z. B. Ausbildung (Pflegefachfrau/-mann)
z. B. Fachweiterbildungen der DKG/BKG, AVPfleWoqG, uvm.

Karrierewege

z. B. direkte Patientenversorgung

Pflegender in der Akutpflege, Langzeitpflege, ambulanten Pflege

Weiterqualifikation

Master- oder Doktorats-Studium

Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
z.T. durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft anerkannt

Karriere mit den Bamberger Akademien

Ausbildung, Weiterbildung oder Studium? Mit den Bamberger Akademien für Gesundheits- und Pflegeberufe kombinierst Du einfach Deine Wünsche!

Alle StudiengängeAlle Ausbildungen

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen oder Interesse an unserem Studienangebot?
Wir helfen Dir gerne weiter!

KontaktE-Mail schreiben
0951 503-11601

Ausbildung