Ausbildung als Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)

Abschluss

Anästhesietechnische/r 
Assistent/in

Dauer

3 Jahre

Beginn

01. September 2022

Bewirb Dich bei uns. Ganz einfach online.

Jetzt bewerben

Ausbildung als Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)

Bewirb Dich bei uns. Ganz einfach online.

Jetzt bewerben
Abschluss

Anästhesietechnische/r 
Assistent/in

Dauer

3 Jahre

Beginn

01. September 2022

Als Anästhesietechnischer Assistent betreust Du den Patienten - vor, während und nach Operationen. Du bereitest alle Materialen und Geräte vor, die zum Durchführen einer Narkose benötigt werden. Als Spezialist auf diesem Gebiet, arbeitest Du eng im Operationsteam und mit Deinen Kollegen/innen im Krankenhaus sowie den Anästhesisten zusammen. In der Ausbildung bündeln wir das notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen um Dir den Berufseinstieg zu erleichtern und Dich auf alle Herausforderungen vorzubereiten.

Fachgerechtes Lernen

Medizinische Utensilien und ausgebaute Lernräume für ideales Arbeiten.

Förderungsleistungen

Finanzielle Unterstützung über die Bundesagentur für Arbeit erhalten.

Faire Bezahlung

Neben der Ausbildungsvergütung bieten wir Dir auch vermögenswirksame Leistungen an. 

Günstig wohnen

Preisgünstige Apartments für unsere Auszubildenden über die Stadtbau GmbH. 

Alle Informationen auf einen Blick:

Zu Deinen Aufgaben gehören unter anderem die Vor- und Nachbereitung von Anästhesiematerialien und Geräten sowie Assistenz bei sämtlichen Anästhesieverfahren. Zudem betreust Du die Patienten vor, während und nach der Operation.

Deine beruflichen Möglichkeiten: 

  • Karriere als Spezialist, Fachbereichsleitung, Fort- und Weiterbildungen usw.  
  • Studium für eine akademische Laufbahn  
  • Deine Einsatzgebiete: Anästhesie, Notaufnahme, Ambulanzen, Schmerzklinik, Endoskopie und Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte sowie im Qualitätszirkel 
     
  • Mittlerer Schulabschluss z.B. Realschule oder
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder Ausbildung in der Pflegefachhilfe
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Gesundheitliche Eignung
  • Technisches Verständnis, Psychische Belastbarkeit, Fähigkeit sich schnell auf neue Situationen einzustellen
  • Ausbildungsvergütung, vermögenswirksame Leistungen
  • Zulagen für Schicht- und Wochenendarbeit
  • Berufskleidung
  • Wohnmöglichkeit: Die Stadtbau GmbH vermietet preisgünstige Appartements in unmittelbarer Nähe.
  • Förderungsleistungen über die Bundesagentur für Arbeit

Dauer: 3 Jahre 

Der Unterricht findet in einer Mischung aus theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten in Form von Blockunterricht statt. Die Gliederung in einen Theorie- und einen Praxisteil macht die Ausbildung als Anästhesietechnische/r Assistent/in abwechslungsreich und bereitet gezielt auf den vielseitigen Tätigkeitsbereich vor. 

Tätigkeiten: 

  • Vor- und Nachbereitung von Anästhesiematerialien und Geräten 
  • Assistenz bei sämtlichen Anästhesieverfahren 
  • Patient*innenbetreuung vor, während und nach der OP 
     

Theorie: In der Schule 

  • Rahmenlehrplan OTA/ATA, ATA-OTA-G und ATA-OTA-APrV 
  • Anatomie und Physiologie 
  • Krankheitslehre 
  • Pharmakologie 
  • Spez. Anästhesieverfahren 
  • Hygiene 
  • Berufskunde 
  • AN-fachspezifische Inhalte der AN-Fachpflege 
  • Psychologie 
  • Deutsch und Kommunikation 
     

Praxis: Im Skills Lab und am Arbeitsplatz 

  • Früh-, Spät- und Wochenenddienst
  • stationäre Akutpflege (Erwachsene und Kinder)
  • Stationäre Langzeitpflege
  • Ambulante Langzeitpflege
  • Psychiatrie
  • Beratung
  • Sozialstiftung Bamberg
  • Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg
  • Klinikum Kulmbach
  • Klinikum Bayreuth
  • Regiomed Kliniken
  • Haßberg-Kliniken
  • Klinikum Forchheim – fränkische Schweiz 
  • Kliniken HochFranken Münchberg/Naila 

Sozialstiftung Bamberg, Klinikum am Bruderwald
Zur Website
 

Klinikum Coburg
Ansprechpartner: Herr Reinhard Günther
Zur Website

 

Klinik Lichtenfels
Ansprechpartner: Frau Susi Schilling
Zur Website

 

Klinik Sonneberg
Ansprechpartner: Frau Annett Greiner-Schmidt
Zur Website
 

Haßberg-Kliniken
Ansprechpartner: Herr Gero Schmidt
Zur Website
 

Klinikum Bayreuth
Ansprechpartnerin: Frau Gabriele Angermann
Zur Website

 

Klinikum Kulmbach
Ansprechpartnerin: Frau Yvonne Wagner
Zur Website

 

Klinikum Forchheim 
Ansprechpartner: Frau Battran (Pflegedirektion) 
Zur Website

 

Kliniken HochFranken Münchberg/Naila 
Ansprechpartner: Frau Nicole Hartenstein, Herr Agel (Pflegedirektion) 
Zur Website
 

Info-Nachmittage

Einfach zum nächsten Termin anmelden und vorbeikommen! Wir beantworten Deine Fragen.

Aktuelle Termine

Interesse geweckt?

Bewirb Dich jetzt bei einem unserer Ausbildungspartner.

Zur Bewerbung

Deine Karriere im medizinischen Bereich

Finde jetzt Deine individuelle Laufbahn im Gesundheitswesen 

Unsere medizinischen Ausbildungen garantieren Dir den bestmöglichen Einstieg in Dein Berufsleben. Werde Teil eines Operationsteams und helfe Menschen dabei gesund zu werden. Auf unserer Themenseite findest Du alle relevanten Informationen und Antworten auf Deine Fragen. 

Alles zum medizinischen Bereich

Die Bamberger Akademien

Deine Berufsfachschulen für Pflege und Gesundheit

  • Kostenloses WLAN
  • CNE-Zugang (Online-Bibliothek und mehr)
  • Bibliothek
  • Individuelle Betreuung durch Klassenleitung und
  • Betreuer der praktischen Ausbildung
  • Schülerforum, Ehrenamtsteam
  • Gesundheitsförderung
  • kostenloses Rückentraining
  • Teilnahme an Fachtagungen
  • vegetarische und vegane Speisen
Über die Berufsfachschulen

Noch Fragen?

Gerne beantworten wir alle Deine Fragen rund um die Ausbildung zum/zur Anästhesietechnischen Assistenten/in.

Häufige Fragen

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen oder Interesse an unseren Ausbildungen?
Wir helfen Dir gerne weiter!

KontaktE-Mail schreiben
0951 503-11601
info@bamberger-akademien.de