22.11.2021, 08:30 - 15:45 Uhr

Online-Refresher Ethikberatung: Die ethische Einzelfallberatung – Ansätze und Leitlinien

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

8 UE

Beginn

22.11.2021

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

151,00 €

» Aktueller Stand der Ethikberatung (national/international)
» Verschiedene Ansätze der Ethikberatung
» Rolle des Ethikberaters
» Unterschiedliche nationale wie internationale Leitlinien und Empfehlungen
» Internationale Diskussion um Ethikberatung
Das Online-Seminar wird über das Meeting-Tool "Microsoft Teams for Education" stattfinden. Vor der Veranstaltung erhalten Sie die entsprechenden Zugangsdaten.

Dazu loggen Sie sich ein:
- im Browser unter http://teams.microsoft.com/
oder
- Sie laden sich die App für Windows/ Mac unter https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/microsoft-teams/download-app?rtc=1

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie:
- stabile Internetverbindung
- Computer/Laptop (empfohlen) oder Smartphone/Tablet
- Lautsprecher/Kopfhörer (optional)
- Mikrofon (optional)
- Web-Kamera (optional)
Ziel ist es, unterschiedliche Ansätze der Ethikberatung zu vergegenwärtigen. Dabei werden Leitlinien und verschiedene Ansätze verdeutlicht und auch internationale Ansätze vorgestellt, die in Deutschland meist nicht so stark wahrgenommen werden. Wir betrachten pragmatische, diskursethische oder unterschiedliche Vier-Prinzipien-Ansätze, wie sie in Deutschland und insbesondere in den USA entwickelt wurden.
Dr. phil. Uwe Fahr (Trainier für Ethikberatung (K3, AEM), Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin, Supervisor)
Alle an Ethik im Gesundheitswesen Interessierte, ggf. Mitarbeit in Ethikkomitees oder in ethischer Einzelfallberatung

» Aktueller Stand der Ethikberatung (national/international)
» Verschiedene Ansätze der Ethikberatung
» Rolle des Ethikberaters
» Unterschiedliche nationale wie internationale Leitlinien und Empfehlungen
» Internationale Diskussion um Ethikberatung

Das Online-Seminar wird über das Meeting-Tool "Microsoft Teams for Education" stattfinden. Vor der Veranstaltung erhalten Sie die entsprechenden Zugangsdaten.

Dazu loggen Sie sich ein:
- im Browser unter http://teams.microsoft.com/
oder
- Sie laden sich die App für Windows/ Mac unter https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/microsoft-teams/download-app?rtc=1

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie:
- stabile Internetverbindung
- Computer/Laptop (empfohlen) oder Smartphone/Tablet
- Lautsprecher/Kopfhörer (optional)
- Mikrofon (optional)
- Web-Kamera (optional)

Ziel ist es, unterschiedliche Ansätze der Ethikberatung zu vergegenwärtigen. Dabei werden Leitlinien und verschiedene Ansätze verdeutlicht und auch internationale Ansätze vorgestellt, die in Deutschland meist nicht so stark wahrgenommen werden. Wir betrachten pragmatische, diskursethische oder unterschiedliche Vier-Prinzipien-Ansätze, wie sie in Deutschland und insbesondere in den USA entwickelt wurden.

Dr. phil. Uwe Fahr (Trainier für Ethikberatung (K3, AEM), Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin, Supervisor)

Alle an Ethik im Gesundheitswesen Interessierte, ggf. Mitarbeit in Ethikkomitees oder in ethischer Einzelfallberatung