18.06.2021, 08:30 - 15:45 Uhr

"Wer ist hier der Doktor - wer hat hier studiert?"

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

8 UE

Beginn

18.06.2021

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

99,00 €

» Historische und strukturelle Ursachen für hemmende Faktoren bei der Kommunikation zwischen Ärzten und Pflegekräften
» Kennzeichen symmetrischer und asymmetrischer Kommunikation
» Multiperspektivität und flache Hierarchien als Merkmal palliativer wie geriatrischer Teamarbeit
» die pflegerischen Perspektiven selbstbewusst aufzeigen
» Übungen um wertschätzend Position zu beziehen
Nach diesem Seminar sind Sie besser in der Lage, unangebrachte Beziehungs-Botschaften zu erkennen und diese wertschätzend auf eine sachliche Basis zurückzuführen. Sie fühlen sich sicher, die eigene Position selbstbewusst und prinzipiell gleichwertig kenntlich zu machen und die ärztliche Position in ihren speziellen Möglichkeiten, aber eben auch in ihren Grenzen und Einschränkungen, anzuerkennen.

Dr. phil. Dieter Hofmann (Dipl.-Pädagoge, Dipl.-Psychogerontologe)
Pflegekräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen, Betreuungskräfte aus allen Einrichtungen des Gesundheitswesens, Angehörige therapeutische Berufe

» Historische und strukturelle Ursachen für hemmende Faktoren bei der Kommunikation zwischen Ärzten und Pflegekräften
» Kennzeichen symmetrischer und asymmetrischer Kommunikation
» Multiperspektivität und flache Hierarchien als Merkmal palliativer wie geriatrischer Teamarbeit
» die pflegerischen Perspektiven selbstbewusst aufzeigen
» Übungen um wertschätzend Position zu beziehen

Nach diesem Seminar sind Sie besser in der Lage, unangebrachte Beziehungs-Botschaften zu erkennen und diese wertschätzend auf eine sachliche Basis zurückzuführen. Sie fühlen sich sicher, die eigene Position selbstbewusst und prinzipiell gleichwertig kenntlich zu machen und die ärztliche Position in ihren speziellen Möglichkeiten, aber eben auch in ihren Grenzen und Einschränkungen, anzuerkennen.

Dr. phil. Dieter Hofmann (Dipl.-Pädagoge, Dipl.-Psychogerontologe)

Pflegekräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen, Betreuungskräfte aus allen Einrichtungen des Gesundheitswesens, Angehörige therapeutische Berufe