08.03. - 10.03.2021, 08:30 - 15:45 Uhr

Kommunikation und Beziehungsarbeit

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

3 Tage

Beginn

08.03.2021

Fortbildungspunkte

12 RbP

Gebühren

323,00 €

» verbale und nonverbale Kommunikation
» Gesprächstechniken
» Aufnahme- und Entlassungsgespräch
» motivierende Gesprächsführung
» Konfliktgespräche
» Umgang mit Beschwerden
» Umgang mit herausforderndem Verhalten
» Beratungsgespräche mit PatientInnen und/oder Angehörigen
» PatientInnen mit kommunikativen Einschränkungen
Kommunikationsfähigkeit ist eine Kernkompetenz in der Pflege: Im Umgang mit PatientInnen und Angehörigen stehen Vertrauensbildung, Zuwendung und Informationsübermittlung im Vordergrund. Im Seminar lernen Sie hilfreiche Gesprächstechniken kennen, wie Sie Beziehungen zu Patientinnen und Patienten aufbauen, diese motivieren, ihnen Perspektiven geben und wie Sie mit besonderen Situationen professionell umgehen.
Ute Kiourtidis (Krankenschwester, Praxisanleiterin, Kommunikationstrainerin)

» verbale und nonverbale Kommunikation
» Gesprächstechniken
» Aufnahme- und Entlassungsgespräch
» motivierende Gesprächsführung
» Konfliktgespräche
» Umgang mit Beschwerden
» Umgang mit herausforderndem Verhalten
» Beratungsgespräche mit PatientInnen und/oder Angehörigen
» PatientInnen mit kommunikativen Einschränkungen

Kommunikationsfähigkeit ist eine Kernkompetenz in der Pflege: Im Umgang mit PatientInnen und Angehörigen stehen Vertrauensbildung, Zuwendung und Informationsübermittlung im Vordergrund. Im Seminar lernen Sie hilfreiche Gesprächstechniken kennen, wie Sie Beziehungen zu Patientinnen und Patienten aufbauen, diese motivieren, ihnen Perspektiven geben und wie Sie mit besonderen Situationen professionell umgehen.

Ute Kiourtidis (Krankenschwester, Praxisanleiterin, Kommunikationstrainerin)

alle Interessierte