08.02.2021, 08:30 - 15:45 Uhr

Infant Handling

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

1 Tag

Beginn

08.02.2021

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

99,00 €

» Aspekte menschlicher Interaktionsfähigkeit
» Körperliche Struktur und Orientierung
» Spiralige Bewegungsmuster und –ökonomie
» Faktoren der Fortbewegung und Handlungsfähigkeit
» Körperliche Beziehung im Gleichgewicht
» Umgebungsfaktoren
In diesem Kurs erlernen Sie entwicklungspsychologisches, neurowissenschaftliches und (bewegungs-)pädagogisches Grundlagenwissen für körperdialogische und entwicklungsorientierte Arbeit mit Säuglingen, Kleinkindern und Kindern in besonderen Lebenslagen (Neonatologie, Frühförderung, Kinderintensivpflege, Neurorehabilitation, Förderung von Kindern mit Schwerstbehinderung/Langzeitbeatmung u.a.). Das Seminar findet im Rahmen der Weiterbildung „Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege“ (DKG) statt.
Helen Petschenka, M.Sc., Hebamme
Alle MitarbeiterInnen des Gesundheitswesens, die pädiatrische PatientInnen und junge Erwachsene in besonderen Lebenslagen pflegen und betreuen

» Aspekte menschlicher Interaktionsfähigkeit
» Körperliche Struktur und Orientierung
» Spiralige Bewegungsmuster und –ökonomie
» Faktoren der Fortbewegung und Handlungsfähigkeit
» Körperliche Beziehung im Gleichgewicht
» Umgebungsfaktoren

In diesem Kurs erlernen Sie entwicklungspsychologisches, neurowissenschaftliches und (bewegungs-)pädagogisches Grundlagenwissen für körperdialogische und entwicklungsorientierte Arbeit mit Säuglingen, Kleinkindern und Kindern in besonderen Lebenslagen (Neonatologie, Frühförderung, Kinderintensivpflege, Neurorehabilitation, Förderung von Kindern mit Schwerstbehinderung/Langzeitbeatmung u.a.). Das Seminar findet im Rahmen der Weiterbildung „Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege“ (DKG) statt.

Helen Petschenka, M.Sc., Hebamme

Alle MitarbeiterInnen des Gesundheitswesens, die pädiatrische PatientInnen und junge Erwachsene in besonderen Lebenslagen pflegen und betreuen