26.03.2021, 08:30 - 15:45 Uhr

Trachealkanülenmanagement im außerklinischen Bereich

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

1 Tag

Beginn

26.03.2021

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

99,00 €

»Anatomie, Physiologie und Unterschiede zum nicht Tracheotomierten
»Arten der Tracheostomaanlage und deren Besonderheiten
»Varianten von Trachealkanülen und deren Umgang
»Schlucken und Sprechen bei liegender Trachealkanüle
»Trachealkanülenwechsel und deren Besonderheiten
»Endotracheales Absaugen
»Umgang mit Hilfsmitteln (künstliche Nase, Halteband usw.)
Das Seminar „Trachealkanülenmanagement“ zeigt Ihnen den korrekten Umgang bei Patienten mit einer liegenden Trachealkanüle sowie die wichtigen pflegerischen Aspekte. Dazu zählt ebenfalls das Wechseln der Trachealkanüle. Diese Fortbildung wird mit praktischen Übungen durchgeführt, sodass Sie die Fertigkeiten schnellstmöglich erlernen und in Ihrer Praxis anwenden können.
Michael Egenter (Fachpfleger für Anästhesie/Intensivmedizin und außerklinische Intensivpflege, Medizinprodukteberater, Produktspezialist Trachealkanülenmanagment)
Pflegekräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen

»Anatomie, Physiologie und Unterschiede zum nicht Tracheotomierten
»Arten der Tracheostomaanlage und deren Besonderheiten
»Varianten von Trachealkanülen und deren Umgang
»Schlucken und Sprechen bei liegender Trachealkanüle
»Trachealkanülenwechsel und deren Besonderheiten
»Endotracheales Absaugen
»Umgang mit Hilfsmitteln (künstliche Nase, Halteband usw.)

Das Seminar „Trachealkanülenmanagement“ zeigt Ihnen den korrekten Umgang bei Patienten mit einer liegenden Trachealkanüle sowie die wichtigen pflegerischen Aspekte. Dazu zählt ebenfalls das Wechseln der Trachealkanüle. Diese Fortbildung wird mit praktischen Übungen durchgeführt, sodass Sie die Fertigkeiten schnellstmöglich erlernen und in Ihrer Praxis anwenden können.

Michael Egenter (Fachpfleger für Anästhesie/Intensivmedizin und außerklinische Intensivpflege, Medizinprodukteberater, Produktspezialist Trachealkanülenmanagment)

Pflegekräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen