20.11.2020, 08:30 - 11:45 Uhr

Die Depressionsspirale - Denken, Fühlen und Handeln bei Depression

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

1 Tag

Beginn

20.11.2020

Fortbildungspunkte

4 RbP

Gebühren

85,00 €

» Depression: Symptome, Ursachen, Diagnose, Therapie
» Denken, Fühlen und Handeln bei Depression
» Kommunikation mit Betroffenen und Angehörigen
» (Pflege-)therapeutische Gruppen bei Depression - Psychoedukation, Genussgruppe, Aktivierungsgruppen
» Prävention von Depression
» Rezidiv-Prophylaxe
Depression gilt als die „Leit-Erkrankung“ des 21. Jahrhunderts. In diesem Seminar erfolgt eine grundlegende Einführung in das oft sehr komplex erscheinende Krankheitsbild. Ziel ist es, depressive Menschen in ihrem Denken, Fühlen und Handeln zu verstehen sowie einen Einblick in die therapeutischen Ansätze bei Depression zu erhalten.
Martin Jansen (Gesundheitswissenschaftler B. Sc., Krankenpfleger)
Pflegekräfte, alle Interessierte

» Depression: Symptome, Ursachen, Diagnose, Therapie
» Denken, Fühlen und Handeln bei Depression
» Kommunikation mit Betroffenen und Angehörigen
» (Pflege-)therapeutische Gruppen bei Depression - Psychoedukation, Genussgruppe, Aktivierungsgruppen
» Prävention von Depression
» Rezidiv-Prophylaxe

Depression gilt als die „Leit-Erkrankung“ des 21. Jahrhunderts. In diesem Seminar erfolgt eine grundlegende Einführung in das oft sehr komplex erscheinende Krankheitsbild. Ziel ist es, depressive Menschen in ihrem Denken, Fühlen und Handeln zu verstehen sowie einen Einblick in die therapeutischen Ansätze bei Depression zu erhalten.

Martin Jansen (Gesundheitswissenschaftler B. Sc., Krankenpfleger)

Pflegekräfte, alle Interessierte