22.04. - 23.04.2020, 09:00 - 16:15 Uhr

Training im Skills Lab mit Basiskurs 2: Spezielle Pflege von invasiv beatmeten Patienten

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-FormularAnmeldeformular

Dauer

2 Tage

Beginn

22.04.2020

Fortbildungspunkte

10 RbP

Gebühren

290,00 €

» Indikationen und Nebenwirkungen einer Beatmung
» Best practice: Mund- Nasen- und Augenpflege
» Grundlagen Beatmungsverfahren
» Monitoring
» Transport
In diesem Basiskurs trainieren Sie im Skills Lab die anspruchsvolle Versorgung von invasiv beatmeten und kritisch kranken Patienten. Theoretische Inhalte werden in einem alltags- und realitätsnahen Umfeld aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet, und mögliche Lösungen werden besprochen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt.
Katharina Groß (Berufspädagogin B.A, Gesundheits- und Krankenpflegerin für Intensiv- und Anästhesiepflege DKG, Pain Nurse, Fachtherapeutin Wunde ICW) Frank Feick (Medizinpädagoge M.A., Fachkrankenpfleger I+A)
Gesundheits- und Krankenpfleger aus dem Bereich Intensivstation

» Indikationen und Nebenwirkungen einer Beatmung
» Best practice: Mund- Nasen- und Augenpflege
» Grundlagen Beatmungsverfahren
» Monitoring
» Transport

In diesem Basiskurs trainieren Sie im Skills Lab die anspruchsvolle Versorgung von invasiv beatmeten und kritisch kranken Patienten. Theoretische Inhalte werden in einem alltags- und realitätsnahen Umfeld aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet, und mögliche Lösungen werden besprochen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt.

Katharina Groß (Berufspädagogin B.A, Gesundheits- und Krankenpflegerin für Intensiv- und Anästhesiepflege DKG, Pain Nurse, Fachtherapeutin Wunde ICW) Frank Feick (Medizinpädagoge M.A., Fachkrankenpfleger I+A)

Gesundheits- und Krankenpfleger aus dem Bereich Intensivstation