07.10.2020, 08:30 - 15:45 Uhr

Die Multitasking-Lüge - Überleben im alltäglichen Chaos

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-FormularAnmeldeformular

Dauer

1 Tag

Beginn

07.10.2020

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

98,00 €

» Meine persönlichen Antreiber
» Wie unser Gehirn arbeitet
» Eigene Muster bewusst machen
» Individuelle Strategien entwickeln
» Ausstieg aus den Multitasking-Fallen
» Notfallkoffer bei Rückfallgefahr
Wenn wir versuchen, zwei komplexe Dinge gleichzeitig zu erledigen, dann steigt einerseits die Fehlerquote und andererseits kommen wir schnell in ein Energiedefizit . Außerdem dauert alles viel länger. Wir schauen in diesem Seminar auf die ganz individuellen alltäglichen Multitasking-Fallen und finden praktikable Wege hin zu einem entspannteren Umgang mit vielfältigen Anforderungen.
Kathrin Jakschik (Diplom Germanistin, Systemischer Coach für Einzel- und Organisationsberatung)

» Meine persönlichen Antreiber
» Wie unser Gehirn arbeitet
» Eigene Muster bewusst machen
» Individuelle Strategien entwickeln
» Ausstieg aus den Multitasking-Fallen
» Notfallkoffer bei Rückfallgefahr

Wenn wir versuchen, zwei komplexe Dinge gleichzeitig zu erledigen, dann steigt einerseits die Fehlerquote und andererseits kommen wir schnell in ein Energiedefizit . Außerdem dauert alles viel länger. Wir schauen in diesem Seminar auf die ganz individuellen alltäglichen Multitasking-Fallen und finden praktikable Wege hin zu einem entspannteren Umgang mit vielfältigen Anforderungen.

Kathrin Jakschik (Diplom Germanistin, Systemischer Coach für Einzel- und Organisationsberatung)

alle Interessierte