08.06. - 09.06.2020, 09:00 - 16:15 Uhr

Training im Skills Lab - Spezielle Pflege von Patienten mit einem Schlaganfall

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-FormularAnmeldeformular

Dauer

2 Tage

Beginn

08.06.2020

Fortbildungspunkte

10 RbP

Gebühren

290,00 €

»Präklinische Versorgung Schlaganfall
» Schnittstellen Notaufnahme u. Radiologie
» Stroke Mimics » Lysetherapie – Erkennen von Komplikationen
» Erweiterte Therapie beim Schlaganfall
» neurologische Überwachung (Neurostatus)
» Schlucktestung (SSA)
» Ernährung bei Schluckstörungen
» Neuropsychologische Störungen
» Praktische Anwendung des Bobath-Konzepts
Die Versorgung von Schlaganfallpatienten ist immer zeitkritisch. Schnelles Handeln in der Akutphase, engmaschige Überwachung des Patienten auf der Stroke Unit und die Anwendung von therapeutischen Konzepten beeinflussen das Patientenoutcome maßgeblich. In diesem Seminar erlernen Sie die wichtigsten Aspekte zur Schlaganfallversorgung aus pflegerischer Sicht.
Mario Lorenz (Krankenpfleger, klinischer Risikomanager, STENO-Schulungsteam Fachbereich Pflege)
Gesundheits- und Krankenpflegeberufe

»Präklinische Versorgung Schlaganfall
» Schnittstellen Notaufnahme u. Radiologie
» Stroke Mimics » Lysetherapie – Erkennen von Komplikationen
» Erweiterte Therapie beim Schlaganfall
» neurologische Überwachung (Neurostatus)
» Schlucktestung (SSA)
» Ernährung bei Schluckstörungen
» Neuropsychologische Störungen
» Praktische Anwendung des Bobath-Konzepts

Die Versorgung von Schlaganfallpatienten ist immer zeitkritisch. Schnelles Handeln in der Akutphase, engmaschige Überwachung des Patienten auf der Stroke Unit und die Anwendung von therapeutischen Konzepten beeinflussen das Patientenoutcome maßgeblich. In diesem Seminar erlernen Sie die wichtigsten Aspekte zur Schlaganfallversorgung aus pflegerischer Sicht.

Mario Lorenz (Krankenpfleger, klinischer Risikomanager, STENO-Schulungsteam Fachbereich Pflege)

Gesundheits- und Krankenpflegeberufe