09.11.2020, 08:30 - 15:45 Uhr

Hygienetag - Update für Hygienebeauftragte in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

1 Tag

Beginn

09.11.2020

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

98,00 €

» Neueste Entwicklungen im Umgang mit isolationspflichtigen Erkrankungen
» Aufnahme aktueller Themen/ Problematiken
» KRINKO-Empfehlungen und ihre Relevanz für ambulante und stationäre Einrichtungen
» Personalhygiene
» Händehygiene Patient / Bewohner / Angehörige
» Praktische Übung mit dem Steri-Tower
» Wie schule ich meine MA ?
» Ausbruchsmanagement und Prävention mit praktischer Ausführung (Checkliste)
» Diskussion

Die Seminarinhalte wurden in Kooperation mit der „Klinikhygiene der SSB Sozialstiftung Bamberg“ und dem „HTK Hygiene Technologie Kompetenzzentrum GmbH“ erarbeitet.
Im Mittelpunkt des Hygienetages stehen das Kennenlernen der aktuellsten Richtlinien, die Vertiefung hygienerelevanter Themen und der Erfahrungsaustausch. Probleme, Fragen und Situationen aus dem Berufsalltag werden angesprochen und Lösungen erarbeitet.
Matthias Fürst und Doris Steffl (staatl. anerkannte Pflegefachkräfte für Infektionsprävention und Hygiene, ozialstiftung Bamberg)
Achim Saffer (Staatl. anerkannte Hygienefachkraft, GKG Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH)

Hygienebeauftragte aus ambulanten und stationären Einrichtungen der Pflege und des Gesundheitswesens

» Neueste Entwicklungen im Umgang mit isolationspflichtigen Erkrankungen
» Aufnahme aktueller Themen/ Problematiken
» KRINKO-Empfehlungen und ihre Relevanz für ambulante und stationäre Einrichtungen
» Personalhygiene
» Händehygiene Patient / Bewohner / Angehörige
» Praktische Übung mit dem Steri-Tower
» Wie schule ich meine MA ?
» Ausbruchsmanagement und Prävention mit praktischer Ausführung (Checkliste)
» Diskussion

Die Seminarinhalte wurden in Kooperation mit der „Klinikhygiene der SSB Sozialstiftung Bamberg“ und dem „HTK Hygiene Technologie Kompetenzzentrum GmbH“ erarbeitet.

Im Mittelpunkt des Hygienetages stehen das Kennenlernen der aktuellsten Richtlinien, die Vertiefung hygienerelevanter Themen und der Erfahrungsaustausch. Probleme, Fragen und Situationen aus dem Berufsalltag werden angesprochen und Lösungen erarbeitet.

Matthias Fürst und Doris Steffl (staatl. anerkannte Pflegefachkräfte für Infektionsprävention und Hygiene, ozialstiftung Bamberg)
Achim Saffer (Staatl. anerkannte Hygienefachkraft, GKG Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH)

Hygienebeauftragte aus ambulanten und stationären Einrichtungen der Pflege und des Gesundheitswesens