16.06.2020, 08:30 - 11:15 Uhr

Literaturrecherche für Pflegefachkräfte

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-FormularAnmeldeformular

Dauer

1 Tag

Beginn

16.06.2020

Fortbildungspunkte

4 RbP

Gebühren

45,00 €

» Wissensquellen in der Pflege
» Evidence-basierte Pflege
» Literaturrecherche in Medline (Pubmed)
» Evidenzklassen
Beruflich Pflegende sind gesetzlich und ethisch dazu verpflichtet, ihr Handeln am neuesten Stand des Wissens auszurichten. Dies ist jedoch bei jährlich Tausenden von neu erschienen Einzelstudien und Übersichtsarbeiten eine große Herausforderung. Zudem müssen diese Publikationen identifiziert und auf ihre Relevanz hin geprüft werden, bevor sie in der Pflegepraxis angewendet werden können.

Die Teilnehmenden kennen nach der Fortbildung Argumente für die Notwendigkeit einer evidenzbasierten Pflege, erhalten Literaturhinweise und verfügen über Grundlagen einer systematischen und zielgerichteten Literaturrecherche.
Karin Horneber (Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin M. Sc., Projektleitung Pflegewissenschaft an der Bamberger Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH)
Pflegekräfte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens

» Wissensquellen in der Pflege
» Evidence-basierte Pflege
» Literaturrecherche in Medline (Pubmed)
» Evidenzklassen

Beruflich Pflegende sind gesetzlich und ethisch dazu verpflichtet, ihr Handeln am neuesten Stand des Wissens auszurichten. Dies ist jedoch bei jährlich Tausenden von neu erschienen Einzelstudien und Übersichtsarbeiten eine große Herausforderung. Zudem müssen diese Publikationen identifiziert und auf ihre Relevanz hin geprüft werden, bevor sie in der Pflegepraxis angewendet werden können.

Die Teilnehmenden kennen nach der Fortbildung Argumente für die Notwendigkeit einer evidenzbasierten Pflege, erhalten Literaturhinweise und verfügen über Grundlagen einer systematischen und zielgerichteten Literaturrecherche.

Karin Horneber (Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin M. Sc., Projektleitung Pflegewissenschaft an der Bamberger Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH)

Pflegekräfte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens