24.11. - 25.11.2020, 08:30 - 15:45 Uhr

Jährlicher Pflichtkurs für die Betreuungskraft nach § 53 c

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-FormularAnmeldeformular

Dauer

2 Tage

Beginn

24.11.2020

Fortbildungspunkte

10 RbP

Gebühren

185,00 €

» Herausfordernden Situationen gelassen begegnen
» Das Bett als „Tanzfläche“: Aktivierung von bettlägerigen Bewohnern
» Dokumentation für Betreuungskräfte
» Umgang mit Tod und Sterben
» Möglichkeiten und Einsatz von tiergestützter Aktivierung
» Erfahrungsaustausch
Im jährlichen Pflichtkurs für die Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI werden aktuelle Themen rund um die Betreuung und Aktivierung angesprochen, Grundlagen wieder vertieft und belastende Situationen aus dem Berufsalltag im Erfahrungsaustausch besprochen und aufgearbeitet.
Antje Bredereck (Pflegewissenschaftlerin M. Sc. mit Schwerpunkt Gerontologie, Pflegepädagogin B. A.)
Betreuungskräfte aus allen Einrichtungen des Gesundheitswesens

» Herausfordernden Situationen gelassen begegnen
» Das Bett als „Tanzfläche“: Aktivierung von bettlägerigen Bewohnern
» Dokumentation für Betreuungskräfte
» Umgang mit Tod und Sterben
» Möglichkeiten und Einsatz von tiergestützter Aktivierung
» Erfahrungsaustausch

Im jährlichen Pflichtkurs für die Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI werden aktuelle Themen rund um die Betreuung und Aktivierung angesprochen, Grundlagen wieder vertieft und belastende Situationen aus dem Berufsalltag im Erfahrungsaustausch besprochen und aufgearbeitet.

Antje Bredereck (Pflegewissenschaftlerin M. Sc. mit Schwerpunkt Gerontologie, Pflegepädagogin B. A.)

Betreuungskräfte aus allen Einrichtungen des Gesundheitswesens