22.10. - 23.10.2020, 08:30 - 15:45 Uhr

Grundkurs Integrative Validation nach Richard® (IVA) Ein Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-FormularAnmeldeformular

Dauer

2 Tage

Beginn

22.10.2020

Fortbildungspunkte

10 RbP

Gebühren

255,00 €

» Verstehen und Verständnis des Phänomens Demenz
» Bewusstmachung einer wertschätzenden und personenzentrierten Grundhaltung
» Schutzstrategien der Erkrankten
» Methode der Integrativen Validation nach Richard®
» Unterstützende Rahmenbedingungen
» Übung anhand praktischer Beispiele
Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben. Die Integrative Validation nach Richard® (IVA) ist eine Methode für den wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Demenz sowie deren Begleitung und die Kommunikation mit ihnen. Mit dem Seminar möchten wir Sie in Ihrer bedeutenden Arbeit
unterstützen, in Ihrem Erfahrungswissen bestätigen und Ihnen neue Wege
aufzeigen.
Herbert Küstner (Autorisierter Trainer IVA)
Pflege- und Betreuungskräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens

» Verstehen und Verständnis des Phänomens Demenz
» Bewusstmachung einer wertschätzenden und personenzentrierten Grundhaltung
» Schutzstrategien der Erkrankten
» Methode der Integrativen Validation nach Richard®
» Unterstützende Rahmenbedingungen
» Übung anhand praktischer Beispiele

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben. Die Integrative Validation nach Richard® (IVA) ist eine Methode für den wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Demenz sowie deren Begleitung und die Kommunikation mit ihnen. Mit dem Seminar möchten wir Sie in Ihrer bedeutenden Arbeit
unterstützen, in Ihrem Erfahrungswissen bestätigen und Ihnen neue Wege
aufzeigen.

Herbert Küstner (Autorisierter Trainer IVA)

Pflege- und Betreuungskräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens