17.10.2023, 08:30 - 15:45 Uhr

Deeskalationsmanagement für Pflegende

Jetzt buchenInhouse-Schulung anfragen

Kostenübernahme-Formular

Dauer

8 UE

Beginn

17.10.2023

Fortbildungspunkte

8 RbP

Gebühren

190,00 €

Themengebiet

Pflege

»Signale der Körpersprache
»Deeskalierende Gesprächstechniken
»Umgang mit schwierigen oder aggressiven Personen
»Grundlagen der Deeskalation
»Techniken zur Impulskontrolle
»Praxisnahe Tipps und Tricks für den „Ernstfall"
Immer wieder sehen sich Pflegende mit herausfordernden, aggressionsgeladenen oder gar eskalierenden Situationen und Verhaltensweisen konfrontiert. Wenn es zu eskalierenden Vorfällen kommt, fühlt man sich oft hilflos und verunsichert. Konflikte, aggressive und übergriffige Verhaltensweisen belasten einen positiven Handlungsablauf sehr.

Sicherer und souveräner bei Konflikten oder eskalierenden Situationen agieren, herausfordernde Signale richtig bewerten, Probleme rechtzeitig erkennen und Eskalationen vermeiden.
Katja Kaspar (Krankenschwester, Fachwirtin für Konfliktmanagement (04.2023) Deeskalationstrainerin, Skills Trainerin)
Mitarbeitende aus allen Bereichen des Krankenhauswesens

Dieser Kurs wird von der VdPB als Pflichfortbildung für Praxisanleiter*innen anerkannt.

»Signale der Körpersprache
»Deeskalierende Gesprächstechniken
»Umgang mit schwierigen oder aggressiven Personen
»Grundlagen der Deeskalation
»Techniken zur Impulskontrolle
»Praxisnahe Tipps und Tricks für den „Ernstfall"

Immer wieder sehen sich Pflegende mit herausfordernden, aggressionsgeladenen oder gar eskalierenden Situationen und Verhaltensweisen konfrontiert. Wenn es zu eskalierenden Vorfällen kommt, fühlt man sich oft hilflos und verunsichert. Konflikte, aggressive und übergriffige Verhaltensweisen belasten einen positiven Handlungsablauf sehr.

Sicherer und souveräner bei Konflikten oder eskalierenden Situationen agieren, herausfordernde Signale richtig bewerten, Probleme rechtzeitig erkennen und Eskalationen vermeiden.

Katja Kaspar (Krankenschwester, Fachwirtin für Konfliktmanagement (04.2023) Deeskalationstrainerin, Skills Trainerin)

Mitarbeitende aus allen Bereichen des Krankenhauswesens

Dieser Kurs wird von der VdPB als Pflichfortbildung für Praxisanleiter*innen anerkannt.