28.10. - 19.12.2024, 08:30 - 15:45 Uhr

Pflegeassistenz

Jetzt buchen

Kostenübernahme-FormularInfo-Flyer

Beginn

28.10.2024

Gebühren

1.370,00 €

Themengebiet

Pflegehilfsqualifikationen

Modul 1. Im Berufsfeld der Pflegeassistenz orientieren
Modul 2. Mitwirken in stabilen Pflegesituationen
Mopul 3.Mitwirken Gesundheit zu fördern, erhalten und wiederherstellen
Modul 4. Reflektieren der Praxisphase und Abschluss
- 1 Monat Praktikum in der Pflege
- Gute Deutschkenntnisse
- Lebenslauf
- Festanstellung in der Pflege, alternativ Praktikumsstelle in einer pflegerischen Einrichtung der Langzeitversorgung
Die Bildungsmaßnahme entspricht den Anforderungen des neuen Personalbemessungsinstrumentes Qualifikationsniveau 2 § 113c SGB XI. Mitarbeiter*innen ohne bisherige Qualifikation oder Ausbildung in der Pflege sollen dauerhaft in die Pflege- und Gesundheitseinrichtungen integriert werden, um somit nachhaltig die Pflegequalität in der Langzeitversorgung sichern. Den Teilnehmer*innen werden die Grundskills für Pflegehilfstätigkeiten vermittelt, um Pflegeempfänger*innen sicher nach den aktuellen Standards versorgen zu können. Die Teilnehmer*innen werden Teil des Pflegeteams und übernehmen von Pflegefachkräften geplante Pflegemaßnahmen teils selbstständig oder assistieren.
Pflegeassistenz
Die Weiterbildung umfasst insgesamt 200 UE Theorieunterricht und 100h Praktikum in einer pflegerischen Einrichtung der Langzeitversorgung.
Die ersten 176 UE Theorieunterricht finden in einem Theorieblock statt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Vermittlung pflegefachspezifischer Basisinhalte, welche praxisnah an pflegerischen, fallbasierten Alltagssituationen unterrichtet werden. Anschließend gehen die Teilnehmer*innen für 100h in die Praxisphase, um sich in der Einrichtung zu orientieren und das Erlernte umzusetzen. Anschließend kommen die Teilnehmer*innen zurück in die Bildungseinrichtung für die restlichen 24 UE Theorieunterricht. Hierbei liegt der Fokus auf der Praxisreflektion sowie einer fallbasierten Abschlussprüfung.

28.10. - 27.11.2024 Theoriephase
28.11. - 16.12.2024 Praktikum
17,12. - 19.12.2024 Theoriephase
- Mitarbeiter*innen in der Pflege ohne bisherige Qualifikation
- Arbeitssuchende zum Einstieg in die Pflege
- Pflegende Angehörige

Modul 1. Im Berufsfeld der Pflegeassistenz orientieren
Modul 2. Mitwirken in stabilen Pflegesituationen
Mopul 3.Mitwirken Gesundheit zu fördern, erhalten und wiederherstellen
Modul 4. Reflektieren der Praxisphase und Abschluss

- 1 Monat Praktikum in der Pflege
- Gute Deutschkenntnisse
- Lebenslauf
- Festanstellung in der Pflege, alternativ Praktikumsstelle in einer pflegerischen Einrichtung der Langzeitversorgung

Die Bildungsmaßnahme entspricht den Anforderungen des neuen Personalbemessungsinstrumentes Qualifikationsniveau 2 § 113c SGB XI. Mitarbeiter*innen ohne bisherige Qualifikation oder Ausbildung in der Pflege sollen dauerhaft in die Pflege- und Gesundheitseinrichtungen integriert werden, um somit nachhaltig die Pflegequalität in der Langzeitversorgung sichern. Den Teilnehmer*innen werden die Grundskills für Pflegehilfstätigkeiten vermittelt, um Pflegeempfänger*innen sicher nach den aktuellen Standards versorgen zu können. Die Teilnehmer*innen werden Teil des Pflegeteams und übernehmen von Pflegefachkräften geplante Pflegemaßnahmen teils selbstständig oder assistieren.

Pflegeassistenz

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 200 UE Theorieunterricht und 100h Praktikum in einer pflegerischen Einrichtung der Langzeitversorgung.
Die ersten 176 UE Theorieunterricht finden in einem Theorieblock statt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Vermittlung pflegefachspezifischer Basisinhalte, welche praxisnah an pflegerischen, fallbasierten Alltagssituationen unterrichtet werden. Anschließend gehen die Teilnehmer*innen für 100h in die Praxisphase, um sich in der Einrichtung zu orientieren und das Erlernte umzusetzen. Anschließend kommen die Teilnehmer*innen zurück in die Bildungseinrichtung für die restlichen 24 UE Theorieunterricht. Hierbei liegt der Fokus auf der Praxisreflektion sowie einer fallbasierten Abschlussprüfung.

28.10. - 27.11.2024 Theoriephase
28.11. - 16.12.2024 Praktikum
17,12. - 19.12.2024 Theoriephase

- Mitarbeiter*innen in der Pflege ohne bisherige Qualifikation
- Arbeitssuchende zum Einstieg in die Pflege
- Pflegende Angehörige